Temple Church.

London has many treasures that simply wait for their discovery. One of them is the Temple church of Inner and Middle Temple, two of England’s four ancient societies of lawyers, the Inns of Court. It is hidden and you have to know where and how to find it. And it’s is certainly not mentioned in most tourist guides (I have never read of it in one of them…). This is why it is not very frequented by tourist, nevertheless, it is worth a visit and plunge into the long history of this church. It has been built as the headquater for the Knights Templar in England in the 12th century. After their dissolution in the 14th century the church and the buildings surrounding it have been owned by the King. Today, the whole area is reserved for lawyers.  Once in this neighbourhood I would also recommend strolling round and breathing the ‘air of law’. The Temple Church has also been featured in Dan Brown’s novel ‘The Da Vinci Code’ as well as in the same movie. 

Find out more about the church and it’s history here. Before a visit make sure you’ve checked the opening hours as the church is not open all day/every day.

London bietet viele Schätze, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Einer davon ist die Temple Church, eine anglikanische Kirche, die ursprünglich im 12. Jahrhundert als Hauptkirche der Tempelritter in England erbaut wurde und als wichtiger Verhandlungsort diente (die 1215 zur Unterzeichnung der Magna Carta führten). Die Temple Church liegt versteckt im Inner Temple des Middle Temple. Nach der Verfolgung der Tempelritter in 14. Jahrhundert wurde die Kirche und die angrenzenden Gebäude königliches Eigentum . Heute sind der Gebäudekomplex und die angrenzenden Gebäude für Richter, Rechtsanwälte und Notare reserviert. Ich kann nur empfehlen, durch die Gassen zu schlendern und ein bisschen ‘Rechtsanwaltluft’ zu schnuppern.

Die Kirche wurde auch in Dan Brown’s Buch und Film “Da Vinci Code” erwähnt.

Mehr Informationen über die Temple Church könnt ihr hier finden. Ganz wichtig: Vor dem Besuch unbedingt die Öffnungszeiten konsultieren – die Kirche ist nicht jederzeit zugänglich.

Catherine

Advertisements