Baby, can I drive your car?

The best things happen when you don’t expect them. This has also been the case this time. Walking by Marble Arch I was lucky enough to bump into the Lamborghini Uncovered 2012, an exhibition of these cars brought from Bologna and displayed at different venues in the capital. Unfortunately, the last chance to see them was on the 23rd of June.

Arriving at Trafalgar Square I could not believe my eyes. What I found there was out of any imagination. Did you ever dream of meeting a real movie star? Me neither. But I met the heroes from my early childhood: K.I.T.T. Other cars that made their appearance: James Bond’s Aston Martin, Mr. Bean’s Mini, the Flintstone’s car or Batman’s car from the 1960s or the one from 2006.

Die besten Dinge passieren genau dann, wenn man sie nicht erwartet. Dieses ungeschriebene Gesetz hat sich auch diesmal bewahrheitet. Am Marble Arch stieß ich auf die Wanderausstellung Lamborghini Uncovered 2012. Diese Ausstellung brachte eine limitierte Anzahl der italienischen Automobile, welche an verschiedenen Orten ausgestellt wurden, in die britische Hauptstadt.

Später am Trafalgar Square konnte ich meinen Augen kaum trauen. Wie oft kommt es schon vor, dass man echte Filmdarsteller trifft? Dort reihten sich Filmhelden wie K.I.T.T das Batmobil aus den 1960ern und 2006 oder James Bond’s Aston Martin ebenso wie Mr. Bean’s Mini oder das Auto der Feuersteins aneinander.

Catherine

Advertisements